Eine solide Grundlage für langfristige Renditen

Aus Sicht langfristiger Anlegerinnen und Anleger sind die höheren Zinsen die beste Wirtschafts- und Finanzmarktentwicklung der letzten 20 Jahre. Warum das so ist, erläutert Vanguard Global Chief Economist Joe Davis.

 

Auf einen Blick

Die Geldpolitik zeigt Wirkung

Mit sinkender Inflation dürfte die real restriktive Wirkung der Geldpolitik zunehmend spürbar werden, und die schwache Konjunktur könnte erste Zinssenkungen möglich machen.

Höherer Gleichgewichtszins

Der neutrale Zinssatz – ein theoretisches Zinsniveau bei volkswirtschaftlichem Gleichgewicht – liegt nach unserer Einschätzung etwa einen Punkt über dem Niveau, an das wir uns zuletzt gewöhnt hatten. Das Nullzinsumfeld ist Geschichte, die höheren Zinsen werden bleiben.

Anleihen sind wieder attraktiv

Steigende Zinsen bedeuten langfristig höhere Renditen für Anleiheportfolios, während die Renditeprämie globaler Aktien gegenüber globalen Anleihen, die wir im nächsten Jahrzehnt erwarten, weiter zurückgegangen ist. Für ein 60/40-Portfolio spricht heute mehr als noch vor wenigen Jahren.

Webinar

Webinar: Was bedeuten positive Realzinsen für unseren Ausblick 2024?

Starten Sie mit uns ins neue Jahr mit einem kurzen Marktausblick. Wie sind die Erwartungen für Konjunktur, Inflation, Zinsen und Kapitalmärkte? Was bedeutet die Rückkehr zupositiven Realzinsen für die Portfolios Ihrer Kundinnen und Kunden? Erfahren Sie die Antworten von unserem Kapitalmarktexperten Dr. Jan-Carl Plagge.

Webinar

Zinssenkungen: ja, Nullzinsen: nein

In den vergangenen zwei Jahren sind die Zinsen in den meisten Industrieländern kontinuierlich gestiegen und die rekordhohen Inflationsraten gefallen. In den ersten sechs Monaten des kommenden Jahres erwarten wir relativ stabile Zinsen, mit ersten Zinssenkungen rechnen wir in der zweiten Jahreshälfte.

Die Inflation geht zurück

Hinweise: Monatliche Daten von Januar 2005 bis einschließlich November 2023; die anschließenden Prognosen reichen bis Ende 2024.

Quellen: Berechnungen von Vanguard auf Grundlage von Daten von Bloomberg; Stand: 30. November 2023.

Die Vanguard Wirtschaftsprognosen 2024

Da die Inflation sinkt und die Gegenkräfte nachlassen, dürfte die restriktive Wirkung der Geldpolitik im kommenden Jahr zunehmend spürbar werden. Wir erwarten daher eine milde Rezession – die notwendig ist, um die Inflation endgültig auf das Zielniveau der Zentralbanken zu drücken. 

Wachstum, Inflation, Zinsen – unsere Prognosen

Hinweise: Prognosen; Stand: 4. Dezember 2023. Für die USA ist das BIP-Wachstum definiert als die Veränderung des BIP im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal, für alle anderen Länder und Regionen als die jährliche Veränderung der Gesamtwirtschaftsleistung im Prognosejahr gegenüber dem Vorjahr. Die Prognosen für die Arbeitslosigkeit entsprechen dem Durchschnitt für das vierte Quartal 2024. NAIRU (Non-Accelerating Inflation Rate of Unemployment) ist die inflationsneutrale Arbeitslosenquote, eine Kennzahl für das Gleichgewicht des Arbeitsmarktes. Die Kerninflation schließt die volatilen Lebensmittel- und Energiepreise aus. Für die USA, die Eurozone und das Vereinigte Königreich ist die Kerninflation definiert als die Veränderung im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahr, für China als die durchschnittliche jährliche Veränderung gegenüber dem Vorjahr. Für die USA basiert die Kerninflation auf dem Kernindex der persönlichen Verbrauchsausgaben, für alle anderen Länder/Regionen auf dem Kernverbraucherpreisindex. Der neutrale Zinssatz ist der Gleichgewichtszinssatz, der die Wirtschaft oder Finanzmärkte weder stimuliert noch bremst.

Quelle: Vanguard.

Unsere 10-Jahres-Renditeprognosen für Anlegerinnen und Anleger aus dem Euroraum

Unsere 10-Jahres-Renditeprognosen sind leicht gesunken

Hinweis: Die Zahlen beruhen auf einer Bereichsleiste mit einer Genauigkeit von 2 Prozentpunkten für Aktien bzw. 1 Prozentpunkt für Anleihen (jeweils um das 50. Perzentil). Für die VCMM-Berechnungen haben wir die folgenden Indizes verwendet: Aktien Euroraum: MSCI European Economic and Monetary Union (EMU) Index; Aktien Welt ohne Euroraum: MSCI AC World ex EMU Index; Anleihen Welt ohne Euroraum: Bloomberg Euro-Aggregate Bond Index; Anleihen Welt ohne Euroraum (währungsgesichert): Bloomberg Global Aggregate ex Euro Euro Hedged Bond Index.

Quelle: Vanguard.
 

WICHTIGER HINWEIS: Die Prognosen sowie andere Informationen, die von dem Vanguard Capital Markets Model generiert werden und die Wahrscheinlichkeit verschiedener Anlageergebnisse zum Gegenstand haben, sind naturgemäß hypothetisch, stellen keine tatsächlichen Anlageergebnisse dar und garantieren keine zukünftigen Erträge. Die Verteilung der Renditeergebnisse des VCMM wird aus 10.000 Simulationen für jede modellierte Assetklasse abgeleitet. Die Ergebnisse des Modells können mit jeder Nutzung sowie im Laufe der Zeit variieren.

Wichtige Hinweise zu Anlagerisiken

Der Wert der Investitionen und die daraus resultierenden Erträge können steigen oder fallen, und Investoren können Verluste auf ihrer Investitionen erleiden.

Die frühere Wertentwicklung gibt keinen verlässlichen Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

Jegliche Prognosen sollten als hypothetischer Natur betrachtet werden und spiegeln keine zukünftigen Ergebnisse wider bzw. garantieren diese nicht.

Wichtige allgemeine Hinweise

Nur für professionelle Anleger (nach den Kriterien der MiFID II-Richtlinie), die auf eigene Rechnung investieren (einschließlich Verwaltungsgesellschaften (Dachfonds) und professionelle Kunden, die im Namen ihrer diskretionären Kunden investieren).  In der Schweiz nur für professionelle Anleger. Nicht für die öffentliche Verbreitung bestimmt.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind nicht als Angebot oder Angebotsaufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen, wenn in einem Land ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung rechtswidrig ist, wenn Personen betroffen sind, denen ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung gesetzlich nicht gemacht werden darf, oder wenn derjenige, der das Angebot oder die Aufforderung macht, dafür nicht qualifiziert ist. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung dar. Sie dürfen sich deshalb bei Anlageentscheidungen nicht auf den Inhalt dieses Dokuments verlassen.

Die Informationen in diesem Dokument dienen lediglich zu Bildungszwecken und stellen keine Empfehlung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Anlagen dar.

Im EWR herausgegeben von der Vanguard Group (Ireland) Limited, die in Irland von der irischen Zentralbank reguliert wird.

In der Schweiz herausgegeben von Vanguard Investments Switzerland GmbH.

Herausgegeben von Vanguard Asset Management, Limited, die in Großbritannien von der Financial Conduct Authority zugelassen ist und von ihr reguliert wird.

© 2023 Vanguard Group (Irland) Limited. Alle Rechte vorbehalten.
© 2023 Vanguard Investments Switzerland GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
© 2023 Vanguard Asset Management, Limited. Alle Rechte vorbehalten.